Doppellongen Lehrgang mit Willy Jansen (Trainer A Fahren) auf dem Gestüt Rosenhof.

11. -12 März 2017

Teil I = Grundlagen der Doppellongenarbeit
Lernziel: Longieren nach Skala der Ausbildung, Verbesserung der Stellung und Biegung, Verbesserung der Übergänge

Teil II = weiterführende Doppellongenarbeit
Lernziel: Stärkung der Hinterhand, Verbesserung der Längsbiegung, Seitengänge ect.

Teilnahme mit eigenem Pferd (Gastboxen) oder Schulpferd

Beginn Samstag zwischen 9 und 10 Uhr (Uhrzeit wird etwa eine Woche vor Lehrgangsbeginn bekannt gegeben)
Beginn Sonntag zwischen 9 und 10 Uhr ( Nach Absprache mit dem Lehrgangsleiter)

Gebühren:

mit eigenen Pferd 130,– Euro

mit Schulpferd 150;– Euro

Gastbox : 20,– Euro

Alle Preise verstehen sich incl. der gesetzlichen MwSt in Höhe von 19 %

Merken